0151 27525798 krapohl@wegeinsglueck.de

Hallo!

Schön, dass Du hier bist.

Hier bei Wege ins Glück bekommst Du praktische Tipps und Inspirationen für Dein Glück.
Für ein Leben mit einer angemessenen Work Life Balance, in Zufriedenheit, mit Lebensfreude, mit einem positiven Selbstwert und starkem Selbstbewusstsein. Für ein Leben, das gepägt ist von einem liebevollen Umgang mit sich und anderen und einer positiven Einstellung zum Leben. Ein Leben mit innerer Klarheit und voller Lebensqualität.

Kurzum ein glückliches Leben.

Ich bin überzeugt davon, dass jeder von uns glücklich sein kann. Ich möchte Dich auch dazu motivieren.
(Wenn Du mehr über mich wissen magst, geht`s hier lang: Über mich Seite.)

glücklicher werden

Wann du glücklich wirst.

Die schlechte Nachricht vorweg: Glücklich zu sein ist kein Endzustand! „Ich werde irgendwann glücklich sein und dann ist alles schön“, funktioniert leider nur im Film. Die gute Nachricht ist aber, wenn Du mehr Glück erlebst, dann während Deines normalen Alltags mit all Deinen täglichen Verpflichtungen um Dich herum.

Wie meine Omi immer zu sagen pflegte: „Das entspannte Glück ist jetzt.“

Aber was ist Glück überhaupt?

Das ist Glück

Die Glücksforschung hat drei kluge Dinge über das Glück herausgefunden:

Glück ist individuell.

Jeder Mensch versteht unter Glück etwas anderes und erlebt sein persönliches Glücksempfinden. Es gibt nicht das Glück an sich.

Glück ist unabhängig.

Wohlstand, Lebensbedingungen und Glück haben nichts miteinander zu tun. Glück hängt nicht mit Geld, der Anzahl der Konsumgüter, nicht mit Intelligenz, Herkunft eines Menschen oder seines Alters zusammen.

1

Glück ist flüchtig.

Es ist kein dauerhafter Zustand. Man kann es suchen und genießen, dann verflüchtigt es sich und man kann es erneut wahrnehmen und genießen.

Wenn Glück doch höchst individuell, unabhängig und flüchtig ist, kann man dann glücklicher zu sein überhaupt auf einen Punkt bringen? Klar, das geht. Es gibt Gemeinsamkeiten über das, was stressfrei glücklich sein ausmacht. Es ist nicht das Haus, Auto und die Villa, aber…

Glücklich zu sein bedeutet, dass…

  • Du Freude und Spaß in Deinem Alltag hast.
  • Du an Dich glaubst.
  • Du Glück fühlen kannst.
  • Du eine ausgewogene Work-Life Balance hast.
  • Du genügend Zeit für Dich hast und die Dinge, die Dich glücklich machen.
  • Du ausgeglichen und entspannt sein kannst.
  • Du wenig negativen Stress in Deinem Leben erlebst.
  • Du Dein Leben als sinnvoll empfindest.
  • Du Dein Leben, mit all seinen Hochs und Tiefs, magst.
  • Du auch nach schwierigen Zeiten wieder zurück zur Lebensfreude findest.
  • Du Dein Leben lebst.

Wie Du glücklicher wirst

Glück ist kein Zufall.
Du hast es in der Hand glücklich zu sein.
Du beeinflusst es durch Dein Denken, Deine Gefühle und Dein Handeln.
Jeden Tag aufs Neue.

Du kannst lernen glücklich zu sein!

Du kannst lernen glücklich zu sein. Natürlich hängt Dein Glücksempfinden auch ein wenig von Deinen Genen ab. Das, also Deine Grundstimmung, macht aber nur einen Teil aus. Für den Rest bist Du selber verantwortlich. Du kannst lernen glücklich zu sein!
Aber Achtung: Du wirst es nicht sofort. Genauso wenig wie Du sofort abnehmen kannst, reich und erfolgreich wirst. Du brauchst Geduld und Durchhaltevermögen. Hier bei Wege ins Glück bekommst Du keine schnellen Versprechungen, sondern handfeste Anleitungen dazu.

Mach jetzt Deinen erster Schritt mit Deinem Fahrplan für Dein Glück!

Hol Dir den Fahrplan für Dein Glück!

Gratis Minikurs: Lerne die 7 wichtigsten Dinge kennen, um entspannt und glücklich zu sein und setze im Minikurs bereits die ersten Schritte in Deinem Alltag um. Hol Dir den Fahrplan für Dein Glück!